Ferienwohnungen und Ferienhäuser in der Schweiz

Vergleich von 52.233 verfügbaren Unterkünften, gefunden bei 68 Anbietern
Schweiz

Ferien in der Schweiz: Top Reiseziele

Bis zu 50% sparen

Die besten Angebote für Unterkünfte in der Schweiz

-16%
z.B. 23.03. - 30.03.
Ferienwohnung ∙ 4 Gäste
Lenk, Obersimmental, Schweiz
ab CHF 57 CHF 68
BestFewo
3,5
Zum Angebot
-50%
z.B. 24.11. - 01.12.
Ferienwohnung ∙ 2 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
Vaz/Obervaz, Albula, Schweiz
ab CHF 64 CHF 127
BestFewo
4,8
Zum Angebot
-18%
z.B. 01.12. - 08.12.
Ferienwohnung ∙ 2 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
Adelboden, Frutigen, Schweiz
ab CHF 52 CHF 63
BestFewo
4,9
Zum Angebot

Von 68 Anbietern gibt es 52.233 großartige Ferienunterkünfte in der Schweiz, mit Preisen ab CHF 46 pro Nacht. Alle Feriendomizile werden innerhalb unserer Suchmaschine direkt miteinander verglichen, sodass Sie bis zu 50% sparen können.

Empfohlene Apartments in der Schweiz

Ferienhäuser & Ferienwohnungen in der Schweiz mieten: schon ab CHF 46 pro Übernachtung

Ferienwohnung ∙ 2 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
Scuol, Bezirk Inn, Schweiz
ab CHF 97
e-domizil
4,6
Zum Angebot
-15%
Ferienwohnung ∙ 4 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
Nendaz, Bezirk Conthey, Schweiz
ab CHF 85 CHF 99
e-domizil
4,3
Zum Angebot
Ferienwohnung ∙ 2 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
Crans-Montana, Bezirk Siders, Schweiz
ab CHF 71
e-domizil
4,4
Zum Angebot
Ferienwohnung ∙ 3 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
Scuol, Bezirk Inn, Schweiz
ab CHF 46
e-domizil
5,0
Zum Angebot
Exklusiv auf HomeToGo
Ferienwohnung ∙ 2 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
Frutigen, Bern, Schweiz
ab CHF 54
BestFewo
5,0
Zum Angebot
Ferienhaus ∙ 4 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
Riederalp, Raron, Schweiz
ab CHF 69
FeWo-direkt
4,9
Zum Angebot
Ferienwohnung ∙ 4 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
Evolène, Bezirk Hérens, Schweiz
ab CHF 67
FeWo-direkt
5,0
Zum Angebot
Ferienwohnung ∙ 4 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
Unterbäch, Raron, Schweiz
ab CHF 47
FeWo-direkt
5,0
Zum Angebot
Ferienwohnung ∙ 6 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
Nendaz, Bezirk Conthey, Schweiz
ab CHF 47
e-domizil
4,1
Zum Angebot
Alle Angebote ansehen

FeWos und Ferienhäuser mit Balkon oder Terrasse

-6%
Terrasse/Balkon
Ferienpark ∙ 2 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
Nendaz, Bezirk Conthey, Schweiz
ab CHF 62 CHF 66
e-domizil
4,3
Zum Angebot
-31%
Terrasse/Balkon
Ferienwohnung ∙ 2 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
Crans-Montana, Bezirk Siders, Schweiz
ab CHF 64 CHF 93
e-domizil
4,1
Zum Angebot
-32%
Terrasse/Balkon
Ferienwohnung ∙ 2 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
Locarno, Bezirk Locarno, Schweiz
ab CHF 46 CHF 67
e-domizil
5,0
Zum Angebot
Alle Angebote ansehen

Haustierfreundliche Ferienhäuser & -wohnungen

Haustier erlaubt
Ferienhaus ∙ 4 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
Saas-Balen, Visp, Schweiz
ab CHF 48
e-domizil
4,2
Zum Angebot
-22%
Haustier erlaubt
Ferienwohnung ∙ 5 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
Vex, Bezirk Hérens, Schweiz
ab CHF 48 CHF 61
Casamundo
4,6
Zum Angebot
Haustier erlaubt
Ferienwohnung ∙ 3 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
Waldenburg, Basel-Landschaft, Schweiz
ab CHF 47
FeWo-direkt
5,0
Zum Angebot
Alle Angebote ansehen

Villen & Apartments mit Kamin

Kamin
Ferienwohnung ∙ 4 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
Nendaz, Bezirk Conthey, Schweiz
ab CHF 46
Easy Reserve
5,0
Zum Angebot
Kamin
Ferienwohnung ∙ 4 Gäste ∙ 1 Schlafzimmer
Nendaz, Bezirk Conthey, Schweiz
ab CHF 46
Easy Reserve
4,7
Zum Angebot
Kamin
Ferienwohnung ∙ 6 Gäste ∙ 2 Schlafzimmer
Riddes, Bezirk Martigny, Schweiz
ab CHF 48
Interhome
5,0
Zum Angebot
Alle Angebote ansehen

Meistgesuchte Ausstattungsmerkmale für Ferienwohnungen & Ferienhäuser in der Schweiz

  • Internet (41.694)
  • Küche (41.181)
  • TV (39.601)
  • Nichtraucher (33.747)
  • Parkplatz (33.673)
  • Terrasse/Balkon (31.826)
  • Spülmaschine (26.144)
  • Waschmaschine (25.375)
  • Garten (19.035)
  • Haustier erlaubt (17.544)
  • Kein Haustier (15.106)
  • Mikrowelle (13.724)
Wenige der Ferienunterkünfte sind mit einem Pool ausgestattet. Dadurch ist Schweiz ein gefragtes Urlaubsziel bei denjenigen, die ihre Auszeit am Pool genießen möchten. Ferienwohnungen mit Pool in der Schweiz sind ideal für Gruppen mit einer Anzahl von 5 Leuten geeignet, bei einem Durchschnittspreis von CHF 252 pro Nacht. Wenige der Ferienunterkünfte mit Pool in der Schweiz liegen nur 2 Kilometer vom Strand entfernt, daher können Sie Ihren Urlaub ganz entspannt am Pool oder am Meer verbringen.

Preis- und Verfügbarkeitsindex Schweiz

Preisinformation für Unterkünfte in der Schweiz

Wir haben Preisdaten ausgewertet und in diesem Graphen für Sie zusammengefasst. Der Graph zeigt die Preise in den kommenden zwölf Monaten für Unterkünfte in der Schweiz. Die teuerste Woche in den nächsten zwölf Monaten ist im Dezember (22.12. - 29.12.), wo die Preise im Durchschnitt bei CHF 201 pro Nacht liegen. Am günstigsten buchen Sie Ferienhäuser und -wohnungen im Oktober (05.10. - 12.10.).

Verfügbarkeitsinformation für Ferienwohnungen in der Schweiz

Dieser Graph zeigt Ihnen prozentual, wie viele Ferienhäuser in der Schweiz noch verfügbar sind. Wenn Sie in der Schweiz im Dezember reisen möchten, sollten Sie berücksichtigen, dass dies die beliebteste Zeit für die nächsten zwölf Monate ist (29.12. - 05.01.). Im Gegensatz dazu ist im März (30.03. - 06.04.) die meiste Anzahl der Unterkünfte verfügbar.

Unterkünfte in der Schweiz

Ferienwohnungen sind die am häufigsten gebuchten Unterkunftsarten in der Schweiz. Zudem ergibt sich für die Ferienwohnungen in der Schweiz ein Standardpreis von CHF 224 für eine Nacht, mit einer Standardgröße von 71 m². Zusätzlich sind Ferienwohnungen eine gute Wahl für Mittelgrosse Gruppen und Familien, da die meisten Eigentümer 5 Gäste beherbergen können. Ferienhäuser sind die am zweithäufigsten gewählten Ferienunterkünfte in der Schweiz. Ferienhäuser in der Schweiz umfassen ca. 105 m², mit durchschnittlichen Preisen von CHF 301 pro Nacht.

Berge und noch viel mehr: Ihr Ferienhaus in der Schweiz

Natürlich wird die Schweiz stets als Alpenrepublik bezeichnet und auch die Schweizer selbst tun einiges für dieses Image. Doch auch abseits der Berge hat das Land so einige Highlights. Zürich und Genf sind pulsierende internationale Städte. Die Seen, ob Bodensee, Vierwaldstädter See oder Genfer See gehören zu den schönsten Europas. Die sanfte Landschaft des Hochrheins lädt zum Wandern und Radfahren ein.

Alle 52.233 Unterkünfte anzeigen
Anreise

So kommen Sie zu Ihrem Ferienhaus in der Schweiz

Mit Zürich-Klothen und Genf verfügt die Schweiz nur über zwei internationale Flughäfen. Eigentlich kommt noch Basel-Mulhouse dazu, doch dieser Airport liegt genau genommen bereits in Frankreich. Da die Schweizer Fluggesellschaft Swiss Teil des Lufthansakonzerns ist, ist nahezu jeder deutsche Flughafen praktisch täglich mit den beiden großen Schweizer Flughäfen verbunden.

Die Zugverbindungen in der Schweiz sind ausgezeichnet ausgebaut. Die Zuverlässigkeit der SBB gilt als legendär und jeder Fluggast kann sich an einem Bahnhof – und sei er noch so klein – für seinen Flug einchecken.

Wer mit dem Auto unterwegs zu seinem Ferienhaus in der Schweiz ist, sollte beachten, dass grundsätzlich auf allen Autobahnen, aber auch auf vielen Schnellstraßen Mautpflicht besteht. Zudem ist es empfehlenswert, sich genau an die Geschwindigkeitsbeschränkungen in der Schweiz zu halten. Das Überwachungsnetz ist sehr eng und die Strafen im Vergleich zu Deutschland ziemlich hoch.

Von Deutschland aus gibt es, von einigen kleinen Regionalautobahnen abgesehen, zwei Autobahnen, die direkt in die Schweiz führen. Die wichtigste ist die A5. Sie endet unmittelbar an der Grenze in Basel und hat ihren Ursprung in Südhessen. Die A81, die bei Würzburg beginnt, endet vor den Toren Schaffhausens. Von da aus ist es nicht mehr weit bis zu Ihrem Ferienhaus in der Schweiz.

Kulinarisches & Gastronomie

Tipps für den Urlaub in einem Ferienhaus in der Schweiz

Ihre Küche im Ferienhaus ist perfekt ausgestattet, sodass Sie sich gut selbst versorgen können. Wer lieber essen geht, findet auf den Speisekarten der Restaurants Köstlichkeiten aus dem Fondue und Raclette, Geschnetzeltes oder Rösti.

In der Schweiz wird nach wie vor mit Franken und Rappen bezahlt. Zwar gilt die Schweiz aufgrund ihrer traditionell starken Währung als teures Urlaubsland, doch hat sich die Fremdenverkehrsbranche inzwischen darauf gut eingestellt. So gibt es zahlreiche Aktionen und Vergünstigungen für Gäste, die die Schweiz auf diese Weise wieder zu einem sehr interessanten Urlaubsland machen.

Trinkgeld war in der Schweiz einst verboten. Heute sind 10% üblich. Ab einem Rechnungsbetrag von über 100 Schweizer Franken reichen auch 5%.

Sehenswürdigkeiten

Hochtechnologie und uralte Traditionen

Eine Ferienwohnung in der Schweiz bietet sich für all jene an, die die urbane und fortschrittliche Eidgenossenschaft kennenlernen wollen. Genf liegt zwar am Fuß der Alpen, aber seine vielleicht spannendste Sehenswürdigkeit liegt tief verborgen unter der Erde und verdeutlicht, dass die Schweiz weit mehr kann, als nur Kucksuhren-Tradition. Denn in Genf wird die Zukunft gemacht und zwar am CERN. Das ist das Europäische Kernforschungszentrum und es ist Besuchern zugänglich. Mit dem Large Hadron Collider steht dort die größte Maschine der Welt.

Der Jet d'eau, die bis zu 140m hohe Wasserfontäne im Genfersee, ist das Wahrzeichen der Stadt Genf. Auch sie war 1891, als man sie zum touristischen Symbol auserkor, in ihrer Größe unerreicht. Fast 100 Jahre lang blieb sie es, bis ein Scheich den Rekord knackte. Mit über 200km/h schießt das Wasser hier aus dem See.

Nahezu das Gegenteil erlebt der Gast bei einem Besuch am Vierwaldstädter See. Hier liegt gewissermaßen die Wiege der Schweiz, denn Tradition ist hier alles. Auf der Rütliwiese schworen sich einst die Vertreter der drei Urkantone Schwyz, Uri und Unterwalden, dass sie stets „ein einig Volk von Brüdern“ sein wollten.

Die Tellsplatte am Ufer des Vierwaldstätter Sees markiert jene Stelle, an der Wilhelm Tell dem bösen Landvogt Gessler entkommen sein soll. Und auch die Hohle Gasse, in der Tell den Gessler erschoss, ist heute in Küssnacht noch zu besichtigen.

Für einen Urlaub in einer Ferienwohnung in der Schweiz bieten sich auch die Kantone Schaffhausen, Thurgau und Argau an. Sie liegen alle in der Nähe vom oder direkt am Bodensee und bestechen unter anderem durch ihr mildes Klima und ihre sanfte hügelige Landschaft.

In Schaffhausen lohnt sich auf jeden Fall ein Besuch des Rheinfalles. Auf einer Breite von 150m stürzt der Strom dort 23m in die Tiefe. Das macht ihn zwar nicht zum höchsten, aber zu einem der mächtigsten Wasserfälle in Europa.

Kunst & Kultur

Finanzmetropole und kulturelles Herz

Nur etwa eine Dreiviertelstunde von Luzern am Vierwaldstädter See entfernt, liegt die eigentliche Metropole der Schweiz: Zürich. Hier schlägt das wirtschaftliche und kulturelle Herz des Landes. Zu den Höhepunkten gehört die Besichtigung der Altstadt mit einem Spaziergang entlang der Limmat bis zum Zürichsee.

Das Schauspielhaus Zürich gehört zu den wichtigsten deutschsprachigen Bühnen. Hier feierten die großen Schweizer Dramatiker Friedrich Dürrenmatt und Max Frisch mit ihren Stücken wie „Die Physiker“ oder „Biedermann und die Brandstifter“ große Erfolge.

Wir vergleichen mehr als 300 Ferienhausanbieter für Sie:

Booking.com Ferienhäuser und Ferienwohnungen in der Schweiz FeWo-direkt Ferienhäuser und Ferienwohnungen in der Schweiz TUI Ferienhaus Ferienhäuser und Ferienwohnungen in der Schweiz TripAdvisor Ferienhäuser und Ferienwohnungen in der Schweiz Novasol Ferienhäuser und Ferienwohnungen in der Schweiz Casamundo Ferienhäuser und Ferienwohnungen in der Schweiz HRS Holidays Ferienhäuser und Ferienwohnungen in der Schweiz DanCenter Ferienhäuser und Ferienwohnungen in der Schweiz Inter Chalet Ferienhäuser und Ferienwohnungen in der Schweiz dansommer Ferienhäuser und Ferienwohnungen in der Schweiz HomeAway Ferienhäuser und Ferienwohnungen in der Schweiz Interhome Ferienhäuser und Ferienwohnungen in der Schweiz 9flats.com Ferienhäuser und Ferienwohnungen in der Schweiz HouseTrip Ferienhäuser und Ferienwohnungen in der Schweiz Belvilla Ferienhäuser und Ferienwohnungen in der Schweiz fejo.dk Ferienhäuser und Ferienwohnungen in der Schweiz e-domizil Ferienhäuser und Ferienwohnungen in der Schweiz Holiday Home Ferienhäuser und Ferienwohnungen in der Schweiz BestFewo Ferienhäuser und Ferienwohnungen in der Schweiz tourist-online.de Ferienhäuser und Ferienwohnungen in der Schweiz Travanto Ferienhäuser und Ferienwohnungen in der Schweiz EveryStay Ferienhäuser und Ferienwohnungen in der Schweiz

Ideen für Ihren Urlaub in der Schweiz

Beliebte Reiseziele in der Schweiz

Weitere beliebte Urlaubsziele

Ski-Barometer 2018/2019

Ferien im Winter? Für viele bedeutet das: endlich wieder Skifahren oder Snowboarden. Aber wohin soll der nächste Skiurlaub gehen? Lieber in der Schweiz bleiben oder doch ins Ausland reisen? Nach Frankreich, Italien, Österreich oder Bulgarien? Welche Skigebiete sind in welchem Monat besonders günstig? HomeToGo hat das Ski-Barometer für 2018/2019 erstellt und die Preise für eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus in den beliebtesten Skiorten in Europa analysiert. Zusätzlich haben wir die Preise für einen Skipass in der kommenden Saison ermittelt und aus diesen Daten ein Ranking erstellt, das Aufschluss über die günstigsten und teuersten Skiorte in der kommenden Saison gibt.

Beliebte Skigebiete in Europa


Skiort
Land
Dezember
Januar
Februar
März
Skipass
Zermatt
Schweiz
475
337
526
407
€ 65,40
Baqueira
Spanien
343
358
541
339
€ 52,00
Kitzbühel
Österreich
343
268
478
244
€ 57,00
Verbier
Schweiz
346
294
399
314
€ 61,00
Courchevel
Frankreich
387
354
622
424
€ 54,50
Garmisch-Partenkirchen
Deutschland
467
353
361
165
€ 44,50
Lech am Arlberg
Österreich
288
269
388
329
€ 54,50
Cortina d'Ampezzo
Italien
342
251
272
249
€ 61,00
Sölden
Österreich
297
258
345
285
€ 54,50
Gemeinde Saalbach-Hinterglemm
Österreich
244
191
322
223
€ 55,00
Davos
Schweiz
202
205
226
190
€ 64,90
Gstaad
Schweiz
207
187
236
187
€ 65,00
St. Anton am Arlberg
Österreich
225
196
297
236
€ 54,50
Sierra Nevada
Spanien
263
222
242
221
€ 48,00
Crans-Montana
Schweiz
162
162
209
156
€ 60,10
Val d'Isère
Frankreich
138
146
222
162
€ 59,00
Méribel
Frankreich
165
153
257
176
€ 53,00
St. Moritz 
Schweiz
241
212
281
234
€ 51,50
Chamonix-Mont-Blanc
Frankreich
129
125
160
134
€ 65,00
Wilder Kaiser
Österreich
240
162
206
166
€ 46,00
Val Thorens
Frankreich
117
114
185
134
€ 62,00
Andermatt
Schweiz
160
157
166
148
€ 56,00
Formigal 
Spanien
207
210
232
188
€ 45,00
Gerlos
Österreich
135
147
202
162
€ 53,50
Zillertal
Österreich
127
140
192
152
€ 53,50
Les Arcs
Frankreich
111
99
160
110
€ 60,00
Livigno
Italien
182
150
165
156
€ 49,00
Serfaus
Österreich
136
143
167
158
€ 52,00
La Plagne 
Frankreich
100
89
150
110
€ 60,00
Breuil-Cervinia
Italien
165
155
157
171
€ 48,00
Alpe d'Huez
Frankreich
110
114
175
132
€ 53,50
Folgaria
Italien
128
111
114
109
€ 56,00
Tignes
Frankreich
115
113
178
131
€ 50,00
Oberstdorf
Deutschland
147
113
110
117
€ 48,00
Oberjoch
Deutschland
145
136
150
146
€ 38,00
Panticosa
Spanien
142
139
147
139
€ 41,00
Sestriere
Italien
153
137
141
134
€ 37,00
Winterberg
Deutschland
141
112
111
113
€ 35,00
Spindlermühle 
Tschechische Republik
111
111
129
93
€ 38,70
Lenggries
Deutschland
92
95
88
85
€ 38,00
Borowez *
Bulgarien
96
109
108
81
€ 28,00
Harrachov
Tschechische Republik
101
97
118
85
€ 26,75
Bansko
Bulgarien
73
75
74
66
€ 31,33
Bialka Tatrzanska
Polen
115
112
109
81
€ 20,88
Pamporovo
Bulgarien
78
77
79
71
€ 28,00
Szczyrk
Polen
89
98
94
83
€ 23,00
Ischgl
Österreich
352
319
421
333
€ 50,50
Mayrhofen
Österreich
175
159
226
177
€ 53,00
Schladming
Österreich
387
200
247
206
€ 53,50
Ladis
Österreich
208
191
233
223
€ 52,00
Fiss
Österreich
165
167
217
187
€ 52,00
Winterberg
Deutschland
141
112
111
113
€ 35,00
Arosa
Schweiz
236
254
268
234
€ 65,40
Berchtesgadener Land
Deutschland
96
92
93
92
€ 26,00
Ried im Zillertal
Österreich
127
140
192
152
€ 53,50
Balderschwang
Deutschland
122
106
105
106
€ 33,00
Reit im Winkl
Deutschland
106
92
98
94
€ 46,00
Bayrischzell
Deutschland
106
85
85
88
€ 39,00
Portes du Soleil
Schweiz
251
266
303
235
€ 53,00

* für die mit Sternchen markierten Skigebiete konnte noch kein aktualisierter Skipass-Preis für 2018/19 recherchiert werden. Hier wurde der Preis des Vorjahres zur Berechnung genutzt.

Die 10 günstigsten Skigebiete

HomeToGo hat die Preise für eine Ferienunterkunft in 60 beliebten Skigebieten in Europa untersucht und basierend auf dem durchschnittlichen Übernachtungspreis (von Dezember bis März) ein Ranking der zehn günstigsten Skigebiete für 2018/19 erstellt. Darüber hinaus wurden die Preise für einen Tages-Skipass für das jeweilige Gebiet recherchiert. Platz 1 der günstigsten Skigebiete Europas für die Saison 2018/19 belegt Bansko in Bulgarien. Eine Unterkunft für vier Personen kostet pro Nacht während der gesamten Saison unter 80 Euro. Aber auch in Deutschland sind günstige Skiferien möglich. Vier deutsche Skiregionen haben es in die Top 10 geschafft: Lenggries, Bayrischzell, Berchtesgadener Land und Reit im Winkl. Entdecken Sie auch das Ranking aller beliebten deutschen Skigebiete.

Platz
Skiort
Land
Dezember
Januar
Februar
März
Skipass
1
Bansko
Bulgarien
73
75
74
66
€ 31,33
2
Pamporovo
Bulgarien
78
77
79
71
€ 28,00
3
Lenggries
Deutschland
92
95
88
85
€ 38,00
4
Schirk
Polen
89
98
94
83
€ 23,00
5
Bayrischzell
Deutschland
106
85
85
88
€ 39,00
6
Berchtesgaden
Deutschland
96
92
93
92
€ 26,00
7
Reit im Winkl
Deutschland
106
92
98
94
€ 46,00
8
Borowez *
Bulgarien
96
109
108
81
€ 28,00
9
Harrachov
Tschechische Republik
101
97
118
85
€ 26,75
10
Bialka Tatrzanska
Polen
115
112
109
81
€ 20,88

* für die mit Sternchen markierten Skigebiete konnte noch kein aktualisierter Skipass-Preis für 2018/19 recherchiert werden. Hier wurde der Preis des Vorjahres zur Berechnung genutzt.

Die 10 teuersten Skigebiete

Wo sind die Skiferien 2018/19 besonders teuer? HomeToGo stellt aus 60 beliebten Skigebieten in Europa basierend auf dem durchschnittlichen Übernachtungspreis (von Dezember bis März) die zehn teuersten Gebiete vor. Courchevel in Frankreich ist das teuerste Skigebiet der Saison. Eine Übernachtung im Februar kostet durchschnittlich 622 Euro pro Nacht. Platz 2 belegt Zermatt in der Schweiz. Der Tages-Skipass ist mit 65,40 Euro der teuerste von allen. Unterkunft und Skipass für einen Tag kosten im Januar pro Person durchschnittlich 149,65 Euro. Platz 3 belegt Baqueira in Spanien. In Österreich gehört Ischgl zu den teuersten Skigebieten, in Deutschland Garmisch-Partenkirchen. Für Urlauber, die nicht auf einen Monat festgelegt sind, lohnt sich der Preisvergleich. In Garmisch-Partenkirchen kostet die Übernachtung beispielsweise im März fast dreimal weniger als im Dezember.

Platz
Skiort
Land
Dezember
Januar
Februar
März
Skipass
1
Zermatt
Schweiz
475
337
526
407
€ 65,40
2
Courchevel
Frankreich
387
354
622
424
€ 54,50
3
Baqueira
Spanien
343
358
541
339
€ 52,00
4
Verbier
Schweiz
346
294
399
314
€ 61,00
5
Garmisch-Partenkirchen
Deutschland
467
353
361
165
€ 44,50
6
Ischgl
Österreich
352
319
421
333
€ 50,50
7
Kitzbühel
Österreich
343
268
478
244
€ 57,00
8
Cortina d'Ampezzo
Italien
342
251
272
249
€ 61,00
9
Lech am Arlberg
Österreich
288
269
388
329
€ 54,50
10
Sölden
Österreich
297
258
345
285
€ 54,50

Skigebiete in der Schweiz

Auch 2018/19 gehört die Schweiz zu den teuersten Ski-Destinationen. Gerade im Dezember schießen die Preise durch die Feiertage extrem in die Höhe. Während der Silvesterwoche kostet eine Unterkunft in Zermatt pro Nacht 1.015 Euro. Wer Geld sparen möchte, sollte die Skiferien für den Januar planen. Dann kostet die Unterkunft in der Region nur noch 337 Euro - also dreimal weniger als im Dezember. Günstige Skigebiete in der Schweiz sind zum Beispiel Adelboden, Andermatt und Kandersteg. In Andermatt bestimmen seit der letzten Skisaison Angebot und Nachfrage die Preise eines Skipasses. Ein Faktor ist zum Beispiel die Wetterlage. Entdecken Sie auch das Ranking für Skigebiete in Österreich und Deutschland

Skiort
Dezember
Januar
Februar
März
Skipass
Andermatt
159,79 €
157,02 €
165,56 €
147,80 €
56,00 €
Adelboden
148,63 €
152,73 €
193,06 €
146,60 €
56,80 €
Kandersteg
156,44 €
159,46 €
198,10 €
164,20 €
38,60 €
Crans-Montana
162,44 €
161,94 €
209,29 €
155,60 €
60,10 €
Laax
194,40 €
175,92 €
235,81 €
173,80 €
61,40 €
Gstaad
207,21 €
187,33 €
236,48 €
187,00 €
65,00 €
Davos
202,44 €
205,21 €
225,64 €
190,00 €
64,90 €
Grindelwald
226,06 €
225,17 €
263,49 €
219,40 €
51,60 €
Sankt Moritz
240,55 €
212,37 €
281,15 €
233,60 €
51,50 €
Arosa
235,70 €
253,80 €
268,34 €
234,40 €
65,40 €
Lenzerheide
221,88 €
255,92 €
297,09 €
221,80 €
65,40 €
Portes du Soleil
250,83 €
265,51 €
302,68 €
235,20 €
53,00 €
Wengen 
272,21 €
251,80 €
288,36 €
262,20 €
65,00 €
Verbier
346,05 €
294,06 €
399,44 €
314,40 €
61,00 €
Zermatt
475,28 €
336,79 €
525,99 €
406,80 €
65,40 €

Skiurlaub über Silvester

Sie möchten auf der Skipiste ins neue Jahr reinfeiern? Für Urlauber, die über Silvester die Skiferien planen, hat HomeToGo die durchschnittlichen Unterkunftspreise pro Nacht für die Woche vom 29.12.18 bis 5.01.19 in beliebten Skigebieten analysiert. Besonders teuer wird es in Zermatt: 1.015 Euro kostet eine Unterkunft für vier Personen pro Nacht durchschnittlich. Ein günstiges Silvester im Schnee ist dagegen im Zillertal und Gerlos in Österreich möglich. Hier kostet eine Übernachtung unter 100 Euro. In Oberjoch, Lenggries (Deutschland) und Baqueira (Spanien) sind für Silvester bereits alle Unterkünfte ausgebucht. Wer hier unbedingt Skifahren möchte, sollte schon jetzt für Januar buchen. 

Platz
Skiort
Land
Unterkunftspreis pro Nacht in Silvester-Woche
Skipass
1
Zermatt
Schweiz
1.015,32 €
65,40 €
2
Garmisch-Partenkirchen
Deutschland
873,00 €
44,50 €
3
Cortina d'Ampezzo
Italien
626,00 €
61,00 €
4
Wilder Kaiser
Österreich
588,00 €
46,00 €
5
Kitzbühel
Österreich
551,00 €
57,00 €
6
Ischgl
Österreich
545,00 €
50,50 €
7
Verbier
Schweiz
533,00 €
61,00 €
8
Courchevel
Frankreich
505,00 €
54,50 €
9
Sölden
Österreich
490,00 €
54,50 €
10
Lech am Arlberg
Österreich
485,00 €
54,50 €
11
St. Moritz 
Schweiz
413,00 €
51,50 €
12
St. Anton am Arlberg
Österreich
408,00 €
54,50 €
13
Ladis
Österreich
396,00 €
52,00 €
14
Schladming
Österreich
391,00 €
53,50 €
15
Saalbach-Hinterglemm
Österreich
378,00 €
55,00 €
16
Arosa
Schweiz
346,00 €
65,40 €
17
Sierra Nevada
Spanien
342,00 €
48,00 €
18
Portes du Soleil
Schweiz
324,00 €
53,00 €
19
Gstaad
Schweiz
319,00 €
65,00 €
20
Formigal 
Spanien